Kategorie

Damen 1 News

VC Damen zweiter der Relegation

Die VC Damen schließen eine lange Saison mit dem zweiten Platz der Relegation ab. Ob dies zum Aufstieg reicht ist ungewiss.

Was ein Wochenende für die VC Damen. Um die 150 Zuschauer beim Spiel am Freitag in Datteln und über 200 Zuschauer zum Heimspiel gegen Lüdinghausen erlebten alle Höhen und Tiefen der Relegation mit.

Die Vorbedingungen waren nicht ideal ...weiterlesen...

Relegation im Blick

Nach Ostern ist vor der Relegation. In drei Spielen wird vom 10. bis 12. Mai der Aufsteiger in die Bezirksliga zwischen TV Datteln II, SCU Lüdinghausen III und VC Marl ermittelt.

Trotz Ferien sind die VC Girls durchgehend im Training und bereiten sich auf die Relegationsspiele gegen Datteln und Lüdinghausen unter anderem mit zwei Testspielen vor. Wir sind gut dabei so VC Übungsleiter Andre Mölleken mit Blick ...weiterlesen...

VC Girls müssen nachsitzen

Über 300 Zuschauer in der Marler Sporthalle verfolgten ein packendes Volleyballderby, bei dem der TuS Herten am Ende mit 3:0 durchsetzen konnte.

Mit einer improvisierten Tribüne, einer geschmückten Sporthalle und einem Bundesliga erfahrenen Hallensprecher zeigte sich der VC Marl als toller Gastgeber und macht den Spieltag so mit den zahlreichen Zuschauern zum Event, was ein Spiel ...weiterlesen...

Lautstark gegen Kirchhellen

Gelsenkirchen bebte, denn Marl war zu Gast. Mit einer phantastischen Stimmung im Team und auf den Bänken besiegten die VC Damen I den TSG Kirchhellen im Eiltempo glatt mit 3:0

...weiterlesen...

VC Damen bleiben auf Kurs

Die Mission Aufstieg in die Bezirksliga geht für die VC Damen weiter. Im Einzelspiel gegen den DJK SF Datteln II brannte nichts an.

Ohne die verletzte Nele Wiemann und privat verhinderte Mittelblockerin Hannah Löns musste das VC Trainerdou Limmroth/Mölleken auf zwei Stammkräfte verzichten, die VC Damen machten aber ein souveränes Spiel und besiegten die dritte Mannschaft der DJK SF Datteln mit 3:0.

Die Mission ist eindeutig und lautet Aufstieg in die Bezirksliga so Mölleken, der damit einen Platz unter den ersten beiden in der Tabelle von seinem Team fordert. Das Team ist aber Top motiviert und hat totalen Spaß zusammen zu zeigen was es kann und diese Spielfreude merkte man auch in den ersten Durchgang so der Übungsleiter.
Zu Beginn tasteten sich beide Teams noch ab, ehe sich Jana Krämer den Ball zur Angabe schnappte und mit platzierten Angaben die VC Girls mit 13:6 in Führung brachte. Zuspielerin Annika Kopse setze ihre Angreiferinnen Luisa Orgzall und Ute Greving immer wieder tolle in Szene oder landete selber mal mit einem überraschend gelegten Ball den Punkt für die VC Truppe.
Selbst eine lang in die Ecke gelegter Ball der DJK Truppe erlief sich die starke Libera Jule Wibbeke und rettete zusammen mit Rebecca Finke den Punkt für das Team. Mit 25:11 war das Ergebnis dann auch eindeutiger als der VC Übungsleiter es erwartete.

Sichtlich nervös waren die Damen aus Datteln und viele Eigenfehler der Mädels aus der Kanalstadt demonstrierten natürlich auch die Stärke der VC Girls. So wurde Angriffe der DJK ohne große Probleme abgewehrt oder von Jana Krämer zusammen mit Lisa Limmroth geblockt. Auch die zweite Begegnung ging mit 25:12 an den VC.

Eine neue Startformation mit Cordula Lütkenhaus und Marie Bagsik im 5:1 System schickten die Marler Übungsleiter in den dritten Satz der Partie. Das Team fand aber nichtmehr so eindeutig und dominant ins Spiel und so entschieden die beide Trainer eindeutig zum bisherigen 4:2 System zurück zu kehren, was fortan auch belohnt wurde. Auch wenn es mit 25:19 nun etwas enger gewesen ist, war der Sieg des Satzes und damit des Spieles zu keiner Zeit in Gefahr.

Die VC Truppe steht nun mit der dritten Mannschaft des TuS Herten an der Tabellenspitze und steht am 20.01.2018 im direkten Duell um den ersten Platz zum Abschluß der Hinrunde. Anwurf ist um 12 Uhr in der Martin Luther Halle in Herten.

Trainer gesucht

Für die unsere Damen und Jugend Mannschaften suchen wir einen oder mehrere motivierte Trainer/Trainerin für ein tolles Team

Immer mehr Jungen und Mädchen finden den Weg zum Volleyball und damit zum VC Marl. Eigentlich eine tolle Entwicklung, aber um dies bewältigen zu können suchen wir neue Übungsleiter.

Auch Quereinsteiger sind gerne Willkommen und werden von unseren anderen Trainern unterstützt. Natürlich ermöglicht der VC Marl auch alle Aus- und Fortbildungen im Volleyballbereich des Westdeutschen Volleyballverbandes und es findet eine faire Bezahlung statt.

Neben einem bereits bestehenden Team bieten wir mit der dreifach Turnhalle, umfangreiches Equipment und tollem Nachwuchs die idealen Bedingungen um Erfolgreich und mit Spaß das Traineramt zu führen.

Interesse? Dann nehme bitte Kontakt mit Andre Mölleken auf: am@vc-marl.de oder telefonisch: 02365/2045312

© 2019 VC Marl

>Zurück zum Seitenanfang ↑