We want YOU – Wir suchen Verstärkung

Beitrag oben halten

Volleyballer und Volleyballerinnen, wir suchen euch zur Verstärkung unserer Damen, Herren, Jugend und Mixed Teams!

Die Saison 2015/2016 ist grade zu Ende und unsere Trainer planen bereits für die neue Saison. Dies ist für euch der ideale Zeitpunkt den VC Marl kennenzulernen.

Neben

...weiterlesen...

Junior Coach in der Volleyball AG

Ihre erste Trainingsstunde planen und abhalten durften die frisch ausgebildeten Junior Coach Mädels und wählten als Thema das obere Zuspiel.

Innerhalb der Volleyball AG am ASGSG, die nun seit Februar 2016 erfolgreich mit Jungs und Mädchen des Gymnasiums läuft, durften Marie Bagsik, Leonie Rogalla und Juliane Wibbeke nun ihre erste geplante Volleyballeinheit abhalten und ernteten nur gutes Feedback von den Teilnehmern

...weiterlesen...

Ausbildung zum Junior Coach

Neben der sportlichen Ausbildung ist auch die Förderung in der Qualifizierung und Fortbildungen ein wichtiger Baustein der Vereinsarbeit und so absolvierten vier Spielerinnen des VC Marl die erstmalig angebotene Junior Coach Ausbildung unter Leitung des WVV Landeskader

...weiterlesen...

Nachwuchs Volleyball

Jeden Freitag von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr bieten wir Interessierten Mädchen und Jungen im Alter von 10 – 16 Jahren unverbindlich und völlig kostenlos die Möglichkeit die Sportart Volleyball kennen [und vielleicht auch lieben] zu lernen.

Volleyballerfahrungen

...weiterlesen...

Herren Verbandsliga Relegation

Der Count Down läuft für die zweite Herrenmannschaft der Volleyball Landesliga. An dem kommenden Wochenende finden die Relegationsspiele <span style="font-family: sans-serif; font-size

...weiterlesen...

DJK Stadtlohn gewinnt den u18 Bezirkspokal

Bereits vor dem Turnier prophezeite der Marler Coach Andre Mölleken mit dem TV Ibbenbüren und dem DJK Eintracht Stadtlohn seine Favoriten auf den Pokal und sollte Recht behalten, denn beide trafen im Finale aufeinander.

Pünktlich um 11 Uhr starteten die Gruppenspiele um den u18

...weiterlesen...

« Ältere Beiträge

© 2016 VC Marl

>Zurück zum Seitenanfang ↑