Coach wo bist Du?

Für unsere Damen, Herren und Jugend Mannschaften suchen wir einen oder mehrere motivierte Trainer/Trainerin für ein tolles Team

Immer mehr Jungen und Mädchen finden den Weg zum Volleyball und damit zum VC Marl. Eigentlich eine tolle Entwicklung, aber um dies bewältigen zu können suchen wir neue Übungsleitungen.

Auch Quereinsteiger sind gerne Willkommen und werden ...weiterlesen...

Relegation im Blick

Nach Ostern ist vor der Relegation. In drei Spielen wird vom 10. bis 12. Mai der Aufsteiger in die Bezirksliga zwischen TV Datteln II, SCU Lüdinghausen III und VC Marl ermittelt.

Trotz Ferien sind die VC Girls durchgehend im Training und bereiten sich auf die Relegationsspiele gegen Datteln und Lüdinghausen unter anderem mit zwei Testspielen vor. Wir sind gut dabei so VC Übungsleiter Andre Mölleken mit Blick ...weiterlesen...

VC Girls müssen nachsitzen

Über 300 Zuschauer in der Marler Sporthalle verfolgten ein packendes Volleyballderby, bei dem der TuS Herten am Ende mit 3:0 durchsetzen konnte.

Mit einer improvisierten Tribüne, einer geschmückten Sporthalle und einem Bundesliga erfahrenen Hallensprecher zeigte sich der VC Marl als toller Gastgeber und macht den Spieltag so mit den zahlreichen Zuschauern zum Event, was ein Spiel ...weiterlesen...

Lautstark gegen Kirchhellen

Gelsenkirchen bebte, denn Marl war zu Gast. Mit einer phantastischen Stimmung im Team und auf den Bänken besiegten die VC Damen I den TSG Kirchhellen im Eiltempo glatt mit 3:0

...weiterlesen...

Damen II mit Sieg gegen Bottrop

Mit dem Sieg über den TV Gladbeck am vorherigen Spieltag reisten die VC Damen nach Bottrop mit dem Ziel auch dieses Spiel zu gewinnen.

Im ersten Satz starteten die Damen mit einer solieden Leistung und gingen diereckt mit 5:1 in Führung. Diesen Vorsprung baute der Vc Marl dann im laufe des Satzes zum Endstand von 25:17 gegen anfangs schwache Bottropper aus.

Am anfang des ...weiterlesen...

Herren verlieren in Dortmund

Stau und Anfahrtsprobleme zum Auswärtsspiel in Dortund waren die geringsten Sorgen der SG Volleys Marl

Wie an den vergangenen Spieltagen auch, stand eine Mannschaft auf dem Felde, die in der Woche vorher so nicht zusammen trainiert hat.

Der erste Satz wurde nach 18 Minuten an die Gastgeber abgegeben. Das Zuspiel von Thomas Mahey war gut, ...weiterlesen...

« Ältere Beiträge

© 2019 VC Marl

>Zurück zum Seitenanfang ↑